SVP setzt auf „Freiheit in der Medienschweiz“

„In Form von Anträgen und Vorstössen“ werde sie die Schaffung wettbewerbsfreundlicher Rahmenbedingungen im Schweizer Medienmarkt ins Parlament einfliessen lassen. Dies liessen Vertreter der SVP auf einer Medienkonferenz verlauten. – Es sei falsch, „wenn privaten Unternehmen der Markteintritt durch staatliche Interventionen (inhaltlich, finanziell, regulatorisch) verunmöglicht oder erschwert wird.“
Zu den Hauptreferaten:
Nationalrat, CR und Weltwoche-Verleger Roger Köppel: „Nein zu einer SRG der nationalen Einbunkerung“
Nationalrat Franz Grüter, CEO von green.ch: „Die SVP kämpft für ein freies Internet“
Nationalrat Jean-François Rime: „Grundversorgung statt Vollversorgung“
SVP setzt auf „Freiheit in der Medienschweiz“ weiterlesen

SP SG – Lemmenmeier folgt auf Simmler

Werbung

Die neue Generation des Online Marketing

Das innovativste Trafficnetzwerk mit PayBack Programm
Nutzen Sie die Chance als Affiliate-Partner.


Bildlegende - Max Lemmenmeier: Der neue Präsident der SP St.Gallen
Die Leitung der SP des Kanton St.Gallen schlägt den Delegierten am
Parteitag vom 5. September den Historiker Max Lemmenmeier als Präsident der Kantonalpartei vor.
SP SG – Lemmenmeier folgt auf Simmler weiterlesen

„NoBillag“-Initiative – Bundesrat enttäuscht die Jungfreisinnigen

Der Entscheid des Bundesrates, die „NoBillag“-Initiative ohne Gegenvorschlag abzulehnen, sei unverständlich. So die Jungfreisinnigen Schweiz in ihrer Medienmitteilung. Begründend fügen die Jungen an: „Die Medienwelt ist im stetigen Wandel. Der lineare TV-Konsum nimmt ab und die Bedürfnisse der Medienkonsumenten werden individueller.
„NoBillag“-Initiative – Bundesrat enttäuscht die Jungfreisinnigen weiterlesen

AG – Wettinger Gemeindeammann Dieth kandidiert als Regierungsrat

rr-wahlen-ag-cvp-dieth
Der Wettinger Gemeindeammann Markus Dieth soll für die CVP Aargau den Sitz des zurücktretenden Roland Brogli verteidigen. Die Kantonalpartei hat Markus Dieth einstimmig nominiert. In Anbetracht seiner beruflichen Qualifikationen, der grossen Führungserfahrung in der Gemeinde Wettingen mit 250 Angestellten, des Grossratsmandates seit 2009 mit dem Präsidium im Jahre 2015 bringe er für die Wahl beste Voraussetzungen mit, zeigt sich die Partei in ihrer Medienmitteilungüberzeugt.
AG – Wettinger Gemeindeammann Dieth kandidiert als Regierungsrat weiterlesen

AG – Regierungsratswahlen 2016: BDP schickt Fraktionspräsidentin Bally ins Rennen

Bei den Aargauer Regierungsratswahlen 2016 steigt die BDP mit Maya Bally, ihrer Grossratsfraktionspräsidentin, ins Rennen. Dies, nachdem die Grüne Aargauer Regierungsrätin Susanne Hochuli kurzfristig bekanntgegeben hat, dass sie für keine weitere Amtsperiode zur Verfügung steht. Das Aargauer Stimmvolk verdiene es, mit einer bürgerlichen Mitte-Kandidatur eine echte Auswahl zu erhalten, betonten die Parteivertreter ihren Entscheid an ihrer Medienkonferenz.




AG – Regierungsratswahlen 2016: BDP schickt Fraktionspräsidentin Bally ins Rennen weiterlesen