Abstimmungen vom 28. Februar 2016 – „Keine Spekulation mit Nahrungsmitteln!“

Am 28. Februar 2016 stimmt das Schweizer Volk u.a. über die Volksinitiative „Keine Spekulation mit Nahrungsmitteln!“ ab. Im Parlament blitzte das Begehren grossmehrheitlich ab.

Dazu Bundesrat Guy Parmelin

Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann

Abstimmungsresultate am 28.02.2016