Kategorie-Archiv: Bildung

Hier finden Sie Beiträge zur Bildungspolitik

„N√§her ran!“

alt= Als Politologin und Gesch√§ftsf√ľhrerin der CVP des Kantons Aargau spielt Susan Diethelm eine f√ľhrende Rolle. Sie bildet Netzwerke, organisiert Wahlveranstaltungen, coacht Kandidatinnen und Kandidaten ihrer Partei. Nun kandidiert sie selbst. Im Interview mit wahlen.ch spricht sie √ľber ihre Arbeit und ihre Zielsetzungen. „Ich muss n√§her ran und will erfahren, was auf unsere Kandidierenden zukommt.“ Zum Interview mit Susan Diethelm, Gesch√§ftsf√ľhrerin der CVP des Kantons Aargau.

Partei-Arbeit und Nachwuchsförderung

Roland Kuttruff, ist Wahlkampfleiter f√ľr die kantonale CVP Thurgau und f√ľr die Nachwuchsf√∂rderung zust√§ndig.Der ehemalige Pr√§sident des Gemeindeverbandes Thurgau (VTG), Kantonsrat und Gemeindeammann von Tobel, Roland Kuttruff, ist Wahlkampfleiter f√ľr die kantonale CVP. Im Interview mit wahlen.ch geht er auf die Bedeutung von Kandidaturen in einer Jungpartei ein. – Auch wenn die Wahlchancen dort geringer seien, gelte, ¬ęje besser man den Nachwuchs in den Wahlkampf sowie in die Parteiarbeit einbindet, umso motivierter und engagierter steigen die Jugendlichen mit den gemachten Erfahrungen, dem gewonnen Wissen und K√∂nnen auf die offizielle Politb√ľhne. – Beide Seiten, Jung und Alt k√∂nnen dabei bloss profitieren!¬Ľ Partei-Arbeit und Nachwuchsf√∂rderung – Ein Gespr√§ch mit dem Wahlkampfleiter der CVP Kanton Thurgau, Roland Kuttruff

Finanz-Experte und SP-Politiker

Arber Bullakaj, Finanz-Experte, Erfolgsunternehmer - und SP-PolitikerArber Bullakaj kam als Achtj√§hriger aus dem Kosovo in die Schweiz. Heute ist er B√ľrger und Stadt-Parlamentarier von Wil SG. In dieser Eigenschaft ist der Finanz- und Treuhand-Experte Mitglied der Gesch√§ftspr√ľfungskommission GPK. Nun kandidiert er als Inhaber und Leiter der Firma A&O Consulting f√ľr die SP des Kantons St. Gallen als Nationalrat. Gegen√ľber wahlen.ch erkl√§rt der 29-j√§hrige Unternehmer, weshalb er bei der SP politisiert, wo er im Eidgen√∂ssischen Parlament in der Legislatur 2015‚Äď2019 Schwerpunkte setzen w√ľrde, und was ihm an seiner Arbeit am meisten Spass bereitet. Finanz-Experte, Erfolgsunternehmer und SP-Politiker – ein Widerspruch?