Kategorie-Archiv: Demokratie

Vollgeld-Initiative – Gut gemeint ist auch daneben!

Bildlegende: Kommentar von Walter Ostermeier
In der Schweizer Illustrierten, Ausgabe Nr. 20, wird im Hinblick auf das Abstimmungswochenende vom 10. Juni 2018 Raffael Wüthrich als eigentlicher Erfinder und als Aushängeschild der Vollgeld-Initiative dargestellt. Wie gut meint es der Protagonist tatsächlich mit uns Bürgerinnen und Bürgern?
Der Kommentar von Walter Ostermeier
Vollgeld-Initiative – Gut gemeint ist auch daneben! weiterlesen

Abstimmung vom 10.06.2018 – Darum gehts
Vollgeld-Initiative und Geldspielgesetz

Am Sonntag vom 10.06.2018 gelangen zwei eidgenössische Vorlagen zur Abstimmung:
1. Die Volksinitiative «Für krisensicheres Geld: Geldschöpfung allein durch die Nationalbank!“ (Vollgeld-Initiative);
2. Das „Bundesgesetz über Geldspiele“ (Geldspielgesetz).
wahlen.ch berichtet ab 12 Uhr und publiziert Zwischen- und Endergebnisse aus einzlnen Kantonen.

Die Unverstandenen – Vollgeld Initiative

Bildlegende: Kommentar von Walter Ostermeier
Am 10. Juni 2018 stimmt die Schweiz über die Vollgeld Initiative ab. Im Moment kann man in vielen Zeitungen über die Initianten lesen. Dabei fällt auf, dass sich Raffael Wüthrich – der Sprecher der Initianten – oft als „Unverstandener“ darstellen lässt. Dabei würde das Adjektiv «selbstverliebt» den Kreis des Initiativkomitees viel träfer charakterisieren. – Weshalb ist das so?
Der Kommentar von Walter Ostermeier
Die Unverstandenen – Vollgeld Initiative weiterlesen

Absprung vom Tellerrand? –
Diplomatie am Abgrund!

„Haben Sie Ihre Wähler betrogen?“ So lautete kürzlich der provokative Titel eines scheinbar naiven Journalisten in einem Radiobeitrag zum überraschend angekündigten Rücktritt des Nationalrates, der im Ausland wohnt.
Ein Kommentar von Cyrill Wyss
Absprung vom Tellerrand? –
Diplomatie am Abgrund!
weiterlesen