Kategorie-Archiv: Polit-Events

Öffentliche Veranstaltungen

Schülerdemos gegen den Klimawandel –
der Aufstand der Verwöhnten!

Bildlegende: Kommentar von Walter Ostermeier - Wer organisierte die Schülerdemonstrationen am 18. Januar 2019 in 18 Schweizer Städten title=
Wie naiv dürfen – oder müssen – übersättigte Medienschaffende, Pädagoginnen und Pädagogen, Politikerinnen und Politiker sein, dass sie in 18 Schweizer Städten Tausende von Kindern und Jugendlichen mit Plakaten und Protestsprüchen gegen den Klimwandel durch die Zentren ziehen lassen? – Wären die mit Luxus verwöhnten Organisatoren und deren Nachkommensgeneration ohne die Annehmlichkeiten, die die heraufbeschwörte Umweltkatastrophe seit Jahrhunderten massgebend herbeigeführt haben, überhaupt noch überlebensfähig?

Ein Kommentar von Walter Ostermeier Schülerdemos gegen den Klimawandel –
der Aufstand der Verwöhnten!
weiterlesen

SVP setzt auf „Freiheit in der Medienschweiz“

„In Form von Anträgen und Vorstössen“ werde sie die Schaffung wettbewerbsfreundlicher Rahmenbedingungen im Schweizer Medienmarkt ins Parlament einfliessen lassen. Dies liessen Vertreter der SVP auf einer Medienkonferenz verlauten. – Es sei falsch, „wenn privaten Unternehmen der Markteintritt durch staatliche Interventionen (inhaltlich, finanziell, regulatorisch) verunmöglicht oder erschwert wird.“
Zu den Hauptreferaten:
Nationalrat, CR und Weltwoche-Verleger Roger Köppel: „Nein zu einer SRG der nationalen Einbunkerung“
Nationalrat Franz Grüter, CEO von green.ch: „Die SVP kämpft für ein freies Internet“
Nationalrat Jean-François Rime: „Grundversorgung statt Vollversorgung“
SVP setzt auf „Freiheit in der Medienschweiz“ weiterlesen