Kategorie-Archiv: Verkehr

Bündner Regierung teilt Departemente zu

Nach den Wahlen vom 10. Juni 2018 hat die neue Bündner Regierung die Verteilung der Departemente für die Amtsperiode Januar 2019 bis Dezember 2022 vorgenommen:

  • Departement für Volkswirtschaft und Soziales Regierungsrat Marcus Caduff; RR Jon Domenic Parolini, Stellvertreter
  • Departement für Justiz, Sicherheit und Gesundheit RR Peter Peyer; RR Mario Cavigelli, Stv.
  • Erziehungs-, Kultur- und Umweltschutzdepartement RR Jon Domenic Parolini; RR Marcus Caduff, Stv.
  • Departement für Finanzen und Gemeinden RR Christian Rathgeb; RR Peter Peyer, Stv.
  • Bau-, Verkehrs- und Forstdepartement RR Mario Cavigelli; RR Christian Rathgeb, Stv..
  • Die Bündner Regierung in neuer Zusammensetzung (von links): Marcus Caduff, Jon Domenic Parolini, Mario Cavigelli, Christian Rathgeb und Peter Peyer.

    Die Bündner Regierung in neuer Zusammensetzung (Amtsperiode Januar 2019 bis Dezember 2022); von links: Marcus Caduff, Jon Domenic Parolini, Regierungspräsident Dr. Mario Cavigelli, Christian Rathgeb und Peter Peyer. (Bild pd/GB)

    Nein zur Unternehmenssteuerreform III

    Abstimmung 12. Februar 2017 – die Resultate:
    • Deutliches Nein zur Unternehmenssteuerreform III, Bundesgesetz vom 17. Juni 2016 über steuerliche Massnahmen zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmensstandorts Schweiz
    • Ja zur erleichterten Einbürgerung, Bundesbeschluss vom 30. September 2016 über die erleichterte Einbürgerung von Personen der dritten Ausländergeneration
    • Ja zum Nationalstrassenfonds, Bundesbeschluss vom 30. September 2016 über die Schaffung eines Fonds für die Nationalstrassen und den Agglomerationsverkehr Nationalstrassenfonds
    Nein zur Unternehmenssteuerreform III weiterlesen

    Abstimmungsresultate vom 5. Juni 2016

    Abstimmungsresultate vom 5. Juni 2016 – Resultate der Vorlagen auf Bundesebene:

    abgelehnt Volksinitiative vom 30. Mai 2013 „Pro Service public“
    abgelehnt Volksinitiative vom 4. Oktober 2013 „Für ein bedingungsloses Grundeinkommen“
    abgelehnt Volksinitiative vom 10. März 2014 „Für eine faire Verkehrsfinanzierung“ (Milchkuh-Initiative)
    angenommen Änderung vom 12. Dezember 2014 des Bundesgesetzes über die medizinisch unterstützte Fortpflanzung (Fortpflanzungsmedizingesetz, FMedG)
    angenommen Änderung vom 25. September 2015 des Asylgesetzes (AsylG)

    Kanton Schwyz – Regierung in neuer Besetzung

    Im Kanton Schwyz haben die fünf amtierenden sowie die zwei neu gewählten Regierungsräte die Departemente zugeteilt. Das Departement des Innern wird von Petra Steimen-Rickenbacher (FDP); das Volkswirtschaftsdepartment von Andreas Barraud (SVP); das Bildungsdepartement von Michael Stähli (CVP); das Sicherheitsdepartement von André Rüegsegger (SVP); das Finanzdepartement von Kaspar Michel (FDP); das Baudepartement von Othmar Reichmuth (CVP); das Umweltdepartement von René Bünter (SVP) geführt.

    Kanton Schwyz – Regierung in neuer Besetzung weiterlesen

    Abstimmungsresultate vom 28. Februar 2016

  • Volksinitiative der SVP «Zur Durchsetzung der Ausschaffung krimineller Ausländer» (Durchsetzungsinitiative)
    deutlich abgelehnt
  • Volksinitiative der CVP «Für Ehe und Familie – gegen die Heiratsstrafe»
    abgelehnt.
  • Volksinitiative der JUSO «Keine Spekulation mit Nahrungsmitteln!»
    deutlich abgelehnt
  • Änderung des Bundesgesetzes über den Strassentransitverkehr im Alpengebiet (STVG) «Sanierung Gotthard-Strassentunnel / 2. Gotthard-Tunnel»
    deutlich angenommen.