Kategorie-Archiv: Wahltag

AG – Wettinger Gemeindeammann Dieth kandidiert als Regierungsrat

rr-wahlen-ag-cvp-dieth
Der Wettinger Gemeindeammann Markus Dieth soll für die CVP Aargau den Sitz des zurücktretenden Roland Brogli verteidigen. Die Kantonalpartei hat Markus Dieth einstimmig nominiert. In Anbetracht seiner beruflichen Qualifikationen, der grossen Führungserfahrung in der Gemeinde Wettingen mit 250 Angestellten, des Grossratsmandates seit 2009 mit dem Präsidium im Jahre 2015 bringe er für die Wahl beste Voraussetzungen mit, zeigt sich die Partei in ihrer Medienmitteilungüberzeugt.

AG – Regierungsratswahlen 2016: BDP schickt Fraktionspräsidentin Bally ins Rennen

Bei den Aargauer Regierungsratswahlen 2016 steigt die BDP mit Maya Bally, ihrer Grossratsfraktionspräsidentin, ins Rennen. Dies, nachdem die Grüne Aargauer Regierungsrätin Susanne Hochuli kurzfristig bekanntgegeben hat, dass sie für keine weitere Amtsperiode zur Verfügung steht. Das Aargauer Stimmvolk verdiene es, mit einer bürgerlichen Mitte-Kandidatur eine echte Auswahl zu erhalten, betonten die Parteivertreter ihren Entscheid an ihrer Medienkonferenz.

Verlieren die Grünen ihren Sitz? – Aargauer Regierungsrätin wirft das Handtuch

Völlig überraschend hat die Grüne Aargauer Regierungsrätin Susanne Hochuli kurz vor Meldetermin bekanntgegeben, dass sie für keine weitere Amtsperiode zur Verfügung steht. Für die Grünen dürfte es äusserst schwierig sein, den freiwerdenden Sitz zu halten. Die BDP schickt nämlich ihre Fraktionspräsidentin, Maya Bally, ins Rennen. Ihre Kandidatur stösst – nicht bloss in bürgerlichen Kreisen – auf Sympathie.

Luzern: Wahlschlappe für Stadtpräsident Roth, CVP

Eine Riesenenttäuschung musste der amtierende Luzerner Stadtpräsident Stefan Roth im Zug der Gemeindewahlen einstecken. Bei einer Stimmbeteiligung von fast 38% Prozent wurde er im ersten Wahlgang weder als Stadtpräsident bestätigt noch für weitere vier Jahre in den Stadtrat gewählt.
Luzern: Wahlschlappe für Stadtpräsident Roth, CVP weiterlesen