Kategorie-Archiv: Wirtschaft

Daniela Schneeberger: «Für die Region Basel – und die Schweiz!»

Bild vom wahlen.ch-Interview mit Nationalrätin Daniela SchneebergerDie Freisinnige Nationalrätin Daniela Schneeberger kommt aus dem Kanton Baselland und will in der Amtsperiode 2015-2020 an den von ihr betreuten Dossiers weiterarbeiten. Schneeberger ist Präsidentin des Verbandes Treuhand Suisse und Mitglied der Finanzkommission sowie der Staatspolitischen Kommission. Ausserdem gehört die 48-jährige Politikerin der Delegation für die Beziehungen zum Deutschen Bundestag an. Im wahlen.ch-Interview äussert sich Schneeberger zur Schweizerischen Zuwanderungs- sowie zur Verkehrspolitik. Interview mit Nationalrätin Daniela Schneeberger, der Präsidentin des Verbandes Treuhand Suisse

„Heute ist der Privatverkehr an der Reihe!“

Jean-François Rime, Président d'Union suisse des arts et métiers„Aujourd’hui, on doit faire quelques chose pour la route!“ Grundsätzlich will sich der Freiburger Nationalrat und Präsident des Schweizerischen Gewerbeverbandes Jean-François Rime, SVP FR, für eine gute Verkehrsinfrastruktur der Schweiz einsetzen. Dies gelte sowohl für den öffentlichen als auch für den privaten Verkehr. „Heute ist der Privatverkehr an der Reihe“, betont Rime im wahlen.ch-Kurzinterview. Ausserdem sagt er, weshalb er wieder kandidiert und warum er die Milchkuh-Initiative unterstützt.
Interview avec Jean-François Rime, Conseiller national UDC Canton Fribourg

„Wieder bürgerlich politisieren!“

Jean-François Rime, Präsident des Schweizerischen Gewerbeverbandes SGVFür Jean-François Rime, den Präsidenten des Schweizerischen Gewerbeverbandes, ist es ein Muss, Mitglied der grossen Kammer zu sein. Im Interview mit wahlen.ch nennt er als Freiburger Partei-Politiker einen weiteren Grund. Bedauernd stellt Rime fest, dass vielen politisch interessierten Verbandsmitgliedern die Zeit fehlt , um in Bundesbern mitzugestalten. „Die müssen arbeiten!“ Der 65-jährige Rime möchte, dass CVP, FDP und SVP wieder zusammenrücken und mit geeinten Kräften bürgerlicher politisieren.
Interview mit Jean-François Rime, Präsident des Schweizerischen Gewerbeverbandes

Travail.Suisse wählt Adrian Wüthrich

Der Berner SP-Grossrat und Nationalratskandidat Adrian Wüthrich ist neuer Präsident von Travail.Suisse. Der Kongress des unabhängigen Dachverbandes der Arbeitnehmenden wählte Wüthrich am 12. September 2015 zum Nachfolger von Martin Flügel. Travail.Suisse wählt Adrian Wüthrich weiterlesen

Guy Parmelin: „Altersvorsorge-Reform stellt enorme Herausforderung dar!“

Video mit Guy Parmelin: „Altersvorsorge-Reform stellt enorme Herausforderung dar!«La réforme „Prévoyance vieillesse 2020“ est un énorme défi!» Die Reform Altersvorsorge 2020 ist für den Präsidenten der Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit, Guy Parmelin, das Hauptdossier der Legislatur 2015-2020. Im Interview mit wahlen.ch erklärt der Waadtländer Nationalrat, weshalb die Sicherung der Altersvorsorge eine der grössten Herausforderungen für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft darstellt, und wie sie aus seiner Sicht gemeistert werden kann. Ausserdem nimmt Parmelin als Mitglied der Kommission für Umwelt, Raumplanung und Energie zur aktuellen Verkehrspolitik Stellung. Die Verbindung zwischen Lausanne und Genf muss den heutigen Bedürfnissen angepasst werden. Die Realisierung des Gotthard-Sanierungstunnels ist für den SVP-Politiker aus Sicherheitsgründen ein Akt der Notwendigkeit. Zum Interview mit dem Präsidenten der Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit, Guy Parmelin