FDP setzt auf Freiheit und Fortschritt

FDP eröffnet den Wahlkampf 2015 mit einem grossen Parteifest in Zug.
Mit der „FDP-Zukunftsstrategie fĂĽr die Schweiz“ die Gunst der Wählerinnen und Wähler zurĂĽckerobern.

Die Freisinnigen haben den Wahlkampf 2015 mit einem Parteifest eröffnet. „Freiheit, Gemeinsinn und Fortschritt – aus Liebe zur Schweiz“, so ihr Slogan.

Mehr als 1000 Personen waren in die Kolinstadt Zug geströmt, um im Beisein ihrer beiden Bundesräte Burkhalter und Schneider-Ammann Genaueres ĂĽber dieFDP-Zukunftsstrategie fĂĽr die Schweiz“ zu erfahren, mit der ihre Partei die Gunst der Wählerschaft zurĂĽckerobern will.

Alt-Ständerat Arthur Hänsenberger verstorben

Wie im Rahmen des Anlasses bekannt wurde, ist der ehemalige Ständerats- und Grossratspräsident Arthur Hänsenberger am 9. September im Alter von 87 Jahren verstorben.

Hänsenberger prägte als Berner Grossrat die Juradebatte massiv mit, weil er sich für den zweisprachigen Kanton einsetzte .  1979 wurde er in den Ständerat gewählt. Er gehörte der Kleinen Kammer während 12 Jahren an.