Kantonale Wahlen Solothurn – 513 Kandidatinnen und Kandidaten; ein Rekord!

Für die Kantonsratswahlen vom 12. März 2017 haben sich 505 Kandidatinnen und Kandidaten gemeldet, für eine Wahl in den Regierungsrat stellen sich acht Personen zur Verfügung, darunter drei Bisherige. Dies teilt die Solothurner Staatskanzlei mit.

Werbung

Die neue Generation des Online Marketing

Bringen Sie mehr Besucher auf Ihre Website
und verdienen Sie Geld damit.


100 Sitze stehen im Solothurner Kantonsrat zur Verfügung. 364 Männer und 141 Frauen möchten einen von ihnen erobern. Damit kandidieren 58 Personen mehr als bei den Wahlen vor vier Jahren. Das ist neuer Rekord, noch nie gab es so viele Kandidatinnen und Kandidaten für den Kantonsrat. Zum Vergleich: 2013 hatten sich 477 Personen für den Kantonsrat beworben, 317 Männer und 130 Frauen. Von den Bisherigen treten 15 (23) nicht mehr zur Wahl an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *