Ständeratswahlen Luzern – CPV und FDP mit gemeinsamer Liste!

CVP und FDP Luzern haben sich bei den Ständeratswahlen auf eine gemeinsame Liste geeinigt. Dadurch werden die beiden Rivalinnen von SP und SVP frontal angegriffen. Die SP hat Prisca Birrer-Heimo und die SVP hat Yvette Estermann portiert. Von der CVP kandidiert der bisherige Konrad Graber. Die FDP hat für den zurücktretenden Georges Theiler Kantonsrat Damian Müller portiert.
Neben der gemeinsamen Liste steigen im Kanton Luzern BDP, CVP, EVP und FDP mit einer Listenverbindung in die Nationalratswahlen 2015.

Im Nachbarkanton Aargau kam eine Verbindung, wie sie die Luzerner CVP und die FDP eingegangen sind, nicht zu Stande. Trotz Listenverbindung für die Nationalratswahlen kämpfen die bürgerlichen Parteien, die CVP mit Ruth Humbel, die FDP mit Philipp Müller und die SVP mit Hansjörg Knecht, für sich. So scheint die Wiederwahl der ehemaligen Nationalratspräsidentin und Ständerätin Pascale Bruderer von der SP so gut wie sicher. Ob es Philipp Müller bereits im ersten Wahgang schafft, wird sich weisen.

Ruth Humbel, Gesundheitspolitikerin, Kleine Kammer, Ständeratskandidatin.
Video-Porträt der Aaargauer CVP-Nationalrätin und Ständeratskandidatin Ruth Humbel. Ruth Humbel ist eine Schweizer Gesundheitspolitikerin.

>