Schlagwort-Archiv: CVP-Nationalrätin Andrea Gmür ist Luzerner Ständeratskandidatin

Luzerner CVP-Nationalrätin Andrea Gmür kandidiert als Ständerätin

Bildlegende: Die Luzerner CVP-Nationalrätin Andrea Gmür kandidiert für den Ständerat title=
Die CVP-Delegierten portieren die Nationalrätin und Präsidentin der CVP Stadt Luzern, Andrea Gmür, als Ständeratskandidatin und Nachfolgerin von Konrad Graber, der sich aus der Politik zurückzieht. Die ehemalige Gymnasiallehrerin führt die Stiftung Josi J. Meier, welche sich um Menschen in Not in Stadt und Kanton Luzern kümmert. Sie ist im Toggenburg aufgewachsen, lebt seit 30 Jahren in der Stadt Luzern und ist Mutter von vier Kindern.
Gmür gehört seit 2015 dem Nationalrat an, ist Mitglied der Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur (WBK) und der Rechtskommission (RK). In Bundesbern gilt sie „als dossierfest und ausgesprochen gut vernetzt.“