Schlagwort-Archiv: Dreierkandidatur der Bürgerlichen

Ständeratswahlen Luzern – verliert die FDP den Sitz?

Bei den Luzerner Ständeratswahlen treten fünf Kandidierende zum zweiten Wahlgang an. Offiziell steigen CVP und FDP erneut mit einer gemeinsamen Liste in die zweite Wahlrunde. Die SVP hält an Kandidatin Yvette Estermann fest und die SP setzt weiterhin auf Prisca Birrer-Heimo. Da die beiden Kandidierenden mit der höchsten Stimmenzahl gewählt (relatives Mehr) sind, düfte eine Vielzahl von Parteiwählern bloss einen Namen auf den Wahlzettel setzen, um ihrem Favoriten zur Stimmenmehrheit zu verhelfen. Ständeratswahlen Luzern – verliert die FDP den Sitz? weiterlesen