Schlagwort-Archiv: Ständeratswahlen

Bruderer und Knecht liegen im Aargau vorne!

Bei den Ständeratswahlen zeichnet sich im Aargau eine Sensation ab: Die bisherige Pascale Bruderer Wyss ist nach ersten Bezirksauszählungen in ihrem Amt unbestritten. Wer die Nachfolge der Freisinnigen Christine Egerszegi-Obrist antreten wird, ist derzeit fraglich. Der Kandidat der SVP, Hansjörg Knecht aus Leibstadt führt nach ersten Auszählungen deutlich vor dem Präsidenten der Freisinnigen, Philipp Müller.

Hansjörg Knecht im Gespräch mit einem Produzenten.
Landwirtschaft – Hansjörg Knecht, Leibstadt.

„Noch ist nichts gewonnen!“

alt=Nach der Erfolgsserie der Freisinnigen bei den kantonalen Wahlen 2015 besteht für den Nationalratskandidaten und Präsidenten der Kantonalen FDP Aargau kein Grund zur Siegesfreude: Für Matthias Jauslin sind diese Resultate zwar erfreulich, “doch noch ist nichts gewonnen!“ Im wahlen.ch-Interview äussert er sich zur Frage, weshalb sich die bürgerlichen Parteien nicht dazu durchgerungen haben, den Ständerats-Sitz der SP ernsthaft anzugreifen. Zum Beitrag mit Matthias Jauslin